Robin Korte

Visionen
für Morgen.
Mit Plänen
für Heute.

Claim zur Landtagswahl: "Von hier an Grün." in Versalien.

Visionen
für Morgen.
Mit Plänen
für Heute.

Für Münster im Landtag

Willkommen auf meiner Homepage!

Seit der Landtagswahl im Mai 2022 bin ich Mitglied des Landtags von NRW und darf dort die Menschen in Münster als direkt gewählter Abgeordneter vertreten. Für diese Aufgabe und das damit verbundene Vertrauen bin ich sehr dankbar und empfinde es als großes Privileg, mich seitdem mit Ihrer Stimme für den Klimaschutz, für soziale Gerechtigkeit und für eine starke Demokratie in unserem Land einsetzen zu dürfen. Durch meine Arbeit will ich dazu beitragen, für die Zukunft und die Menschen in Münster und NRW jeweils das Beste herauszuholen.

Als Grüne Fraktion in Regierungsverantwortung können wir NRW in entscheidenden Jahren aktiv mitgestalten. Für meine Fraktion wirke ich hierbei als Sprecher für Kommunalpolitik sowie als Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie mit.

Für mich ist klar: Die Bewältigung der Klimakrise ist die zentrale Aufgabe unserer Generation und ich bin froh, dass ich mit meiner Arbeit eine Klimapolitik mitgestalten kann, die im Schulterschluss mit der Bundesregierung und den Kommunen vor Ort dafür sorgt, dass NRW klimaneutral wird und zugleich ein starker Wirtschaftsstandort bleibt. Dabei ist es mir als langjähriger Kommunalpolitiker ein wichtiges Anliegen, die lokale Perspektive unserer Städte und Gemeinden mitzudenken. Denn erst hier, vor Ort, werden Klimaschutz und weitere Zukunftsaufgaben konkret, werden die Verkehrswende, Integration und gute Bildung in die Praxis umgesetzt. Aus dem Landtag heraus dafür zu sorgen, dass die Kommunen den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen sind und dabei bestmöglich unterstützt werden, ist daher ein wichtiger Teil meiner Arbeit.

Für Fragen und Anregungen bin ich jederzeit ansprechbar, denn Politik lebt vom Austausch. Kontaktieren Sie mich gerne oder informieren Sie sich unter Veranstaltungen, wann meine nächste Bürger*innensprechstunde stattfindet.

Ihr & Euer

Unterschrift Robin Korte

Über Mich

MV20211109-124234JMT-8146b

Persönlich

35 Jahre, verheiratet, ein kleiner Sohn. Seit meiner Kindheit lebe ich in Münster, bin im Kreuzviertel zur Schule gegangen und habe meinen Zivildienst am St. Franziskus-Hospital geleistet. Nach meinem Studium der Lebensmittelchemie und anschließender Promotion habe ich seit 2018 am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt gearbeitet und war dort als Sachverständiger für die Sicherheit von Verbraucherprodukten zuständig. Seit dem 1. Juni 2022 bin ich nun Abgeordneter in der größten Grünen Landtagsfraktion, die es je gab.

In meiner Freizeit bin ich, umso mehr seit Geburt unseres Sohnes, Familienmensch, mache gerne Ausflüge an die frische Luft, um dabei Münster wie das Münsterland zu Fuß oder mit dem Rad zu entdecken.

Meine Veranstaltungen

20
Mrz
Plenarsitzung im Landtag
Landtag NRW
20. März @ 08:0022. März @ 17:00
24
Apr
Plenarsitzung im Landtag
Landtag NRW
24. April25. April
24
Apr
Ratssitzung in Münster
Rathaus Münster
24. April @ 16:0021:00
15
Mai
Plenarsitzung im Landtag
Landtag NRW
15. Mai17. Mai
12
Jun
Plenarsitzung im Landtag
Landtag NRW
12. Juni13. Juni

Social Media

Dauerthema unter verschiedensten Landesregierungen - und nie gab es eine Lösung des scheinbar ewigen Konflikts. Bis zum heutigen Tag.Mit der gesetzlichen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge setzen wir den Schlussstrich unter eine jahrzehntelange Geschichte an Streitigkeiten. Damit werden alle Beteiligten, Anlieger*innen, Kommunalverwaltungen und Verwaltungsgerichte, entlastet und endlich Sicherheit geschaffen 💪Zukünftig können sich die Menschen in NRW darauf verlassen, dass sie für ein lange bewohntes oder neu erworbenes Grundstück nicht mehr unerwartet zu fünfstelligen Beitragssummen herangezogen werden. Gleichzeitig geben wir den Kommunen die Garantie, dass ihnen keine finanziellen Nachteile entstehen und alle entstehenden Belastungen durch das Land ausgeglichen werden 💰Mit dem heute im Landtag beschlossenen Gesetz schließen wir das Kapitel Straßenausbaubeiträge endgültig und schaffen diese Beiträge in NRW dauerhaft, rechtssicher und verlässlich ab🌻

Dauerthema unter verschiedensten Landesregierungen - und nie gab es eine Lösung des scheinbar ewigen Konflikts. Bis zum heutigen Tag.

Mit der gesetzlichen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge setzen wir den Schlussstrich unter eine jahrzehntelange Geschichte an Streitigkeiten. Damit werden alle Beteiligten, Anlieger*innen, Kommunalverwaltungen und Verwaltungsgerichte, entlastet und endlich Sicherheit geschaffen 💪

Zukünftig können sich die Menschen in NRW darauf verlassen, dass sie für ein lange bewohntes oder neu erworbenes Grundstück nicht mehr unerwartet zu fünfstelligen Beitragssummen herangezogen werden. Gleichzeitig geben wir den Kommunen die Garantie, dass ihnen keine finanziellen Nachteile entstehen und alle entstehenden Belastungen durch das Land ausgeglichen werden 💰

Mit dem heute im Landtag beschlossenen Gesetz schließen wir das Kapitel Straßenausbaubeiträge endgültig und schaffen diese Beiträge in NRW dauerhaft, rechtssicher und verlässlich ab🌻
...

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland einen schrecklichen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Dieser Krieg und seine unfassbare Brutalität dürfen nicht aus unserem Blickfeld und Bewusstsein schwinden.Erst kürzlich musste die ukrainische Armee die Stadt Awdijiwka im Donbass aufgeben. Sie ist jetzt zerstört und von Russland besetzt. Während die US-Amerikanische Unterstützung für die Ukraine zu bröckeln droht, wurde in Russland mit Alexei Nawalny der wichtigste Oppositionelle zu Putins Schreckensregime im Gefängnis mutmaßlich ermordet.In Deutschland und Europa muss unsere Solidarität für die Ukraine vor diesem Hintergrund umso stärker sein. In Gedenken an alle Opfer, die dieser Krieg schon gekostet hat, im entschlossenen Kampf für Freiheit und Demokratie. #westandwithukraine

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland einen schrecklichen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Dieser Krieg und seine unfassbare Brutalität dürfen nicht aus unserem Blickfeld und Bewusstsein schwinden.

Erst kürzlich musste die ukrainische Armee die Stadt Awdijiwka im Donbass aufgeben. Sie ist jetzt zerstört und von Russland besetzt. Während die US-Amerikanische Unterstützung für die Ukraine zu bröckeln droht, wurde in Russland mit Alexei Nawalny der wichtigste Oppositionelle zu Putins Schreckensregime im Gefängnis mutmaßlich ermordet.

In Deutschland und Europa muss unsere Solidarität für die Ukraine vor diesem Hintergrund umso stärker sein. In Gedenken an alle Opfer, die dieser Krieg schon gekostet hat, im entschlossenen Kampf für Freiheit und Demokratie.

#westandwithukraine
...

Der rassistische Anschlag in Hanau, bei dem 9 unschuldige Menschen ihr Leben verloren, ist jetzt 4 Jahre her.Gökhan GültekinSedat GürbüzSaid Nesar HashemiMercedes KierpaczHamza KurtovićVili Viorel PăunFatih SaraçoğluFerhat UnvarKaloyan VelkovEs ist unsere Aufgabe, ihrer weiter zu gedenken. Zugleich muss das Gedenken für uns eine Mahnung sein: Als Demokratinnen und Demokraten zusammen zu stehen und dem politischen Rechtsextremismus entschieden zu begegnen. Ausgrenzungs- und Abschottungsfantasien dürfen nicht weiter normalisiert werden. Für den Erhalt unserer freiheitlichen und vielfältigen Demokratie braucht es ein breites gesellschaftliches Bündnis.Erinnern heißt verändern.#saytheirnames

Der rassistische Anschlag in Hanau, bei dem 9 unschuldige Menschen ihr Leben verloren, ist jetzt 4 Jahre her.

Gökhan Gültekin

Sedat Gürbüz

Said Nesar Hashemi

Mercedes Kierpacz

Hamza Kurtović

Vili Viorel Păun

Fatih Saraçoğlu

Ferhat Unvar

Kaloyan Velkov

Es ist unsere Aufgabe, ihrer weiter zu gedenken. Zugleich muss das Gedenken für uns eine Mahnung sein: Als Demokratinnen und Demokraten zusammen zu stehen und dem politischen Rechtsextremismus entschieden zu begegnen. Ausgrenzungs- und Abschottungsfantasien dürfen nicht weiter normalisiert werden. Für den Erhalt unserer freiheitlichen und vielfältigen Demokratie braucht es ein breites gesellschaftliches Bündnis.

Erinnern heißt verändern.

#saytheirnames
...

Frauen und Männer gehören gleichberechtigt in die Parlamente und genauso auch in die kommunalen Stadt- und Gemeinderäte.Für die nächste Kommunalwahl 2025 schaffen wir deshalb eine neue gesetzliche Vorgabe: “Frauen und Männer sollen gleichermaßen in Vertretungskörperschaften repräsentiert sein.“Damit wird die klare Erwartungshaltung an alle Parteien gesetzt, ihre Listen paritätisch aufzustellen.Denn Frauen machen die Hälfte unserer Gesellschaft aus - ihnen steht deshalb auch die Hälfte der Macht zu! 💪

Frauen und Männer gehören gleichberechtigt in die Parlamente und genauso auch in die kommunalen Stadt- und Gemeinderäte.

Für die nächste Kommunalwahl 2025 schaffen wir deshalb eine neue gesetzliche Vorgabe: “Frauen und Männer sollen gleichermaßen in Vertretungskörperschaften repräsentiert sein.“

Damit wird die klare Erwartungshaltung an alle Parteien gesetzt, ihre Listen paritätisch aufzustellen.

Denn Frauen machen die Hälfte unserer Gesellschaft aus - ihnen steht deshalb auch die Hälfte der Macht zu! 💪
...

Die Schuldenbremse ist zukunftsfeindlich. Für unsere Wirtschaft, die Infrastruktur und nicht zuletzt für die Kommunen. Denn die müssen den ganzen finanziellen Schlamassel als unterste staatliche Ebene ausbaden.Dass die Schuldenbremse deshalb so, wie sie derzeit gestaltet ist, nicht bleiben kann, habe ich auch im Landtag klargemacht 💬

Die Schuldenbremse ist zukunftsfeindlich. Für unsere Wirtschaft, die Infrastruktur und nicht zuletzt für die Kommunen. Denn die müssen den ganzen finanziellen Schlamassel als unterste staatliche Ebene ausbaden.

Dass die Schuldenbremse deshalb so, wie sie derzeit gestaltet ist, nicht bleiben kann, habe ich auch im Landtag klargemacht 💬
...

1000 neue Windräder bis 2027 - aber wo sollen die eigentlich stehen? 🤔Die Antwort gibt der Landesentwicklungsplan! Mehr zu den neuen Änderungen im Video ☀️

1000 neue Windräder bis 2027 - aber wo sollen die eigentlich stehen? 🤔

Die Antwort gibt der Landesentwicklungsplan! Mehr zu den neuen Änderungen im Video ☀️
...